Drachenweisheit
Hilshof Logo
E-Mail Drucken Export in das ical-Format

Korbflechtkurs 2 Tage

2 tägiger Korbflechtkurs für die Mitglieder von und im

Kleingartenverein "Kraut & Rüben" e. V.   Günnigfelder Str. 161, 44793 Bochum


Das Korbflechten ist eines der ältesten Handwerke der Welt. Töpfern und auch Weben sind aus dem Flechten der Körbe entstanden. In ihnen trugen die Jäger und Sammler ihre Beute heim.

Es ist ein Geschenk, sich tausende Jahre später, in den Zeiten der Plastiktüten wieder mit einem so schönen Naturmaterial zu befassen. 

Der Kurs richtet sich  an (auch fortgeschrittene) AnfängerInnen, die sich aus Zweigen und Ruten aus dem Garten und von der vielseitigen Weide einen runden Korb flechten möchten.

Ob Brotkorb, Wollkorb oder kleinem Erntekorb, mit oder ohne Griffe entscheiden wir gemeinsam je nach Kenntnisstand und Wünschen der TeilnehmerInnen.

Die Erfahrung der letzten Kurse hat gezeigt, daß AnfängerInnen BEIDE Tage brauchen, um einen zufriedenstellenden Korb zu flechten. (Das Flechten ist für Ungeübte anstrengend und strapaziert die Finger)

mit Sacha Sohn

Mindestteilnehmeranzahl: 4 - Maximale Teilnehmer: 6  - derzeit noch freie Plätze: 6 

Wochenende: an beiden Tagen jeweils von 10 bis 15 Uhr
Wochenendpreis Samstag/Sonntag je von 10-15 Uhr 100 € zuzüglich Material nach Verbauch von ca €10-15 pro Person.


 

Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem Flechtwochenende.

Mindestteilnehmerzahl: 4

Mitzubringen sind falls vorhanden eine gute Rosenschere oder ähnliches, kleines scharfes Messer, schmale Zange.

2 tägiger Korbflechtkurs für die Mitglieder von und im

Kleingartenverein "Kraut & Rüben" e. V.   Günnigfelder Str. 161, 44793 Bochum

 Registrierung nur über obigen Verein!
 
DSCN5268.JPG
 
 
 
 
DSCN5411.JPG
 
 
 

 

Aktuell sind 288 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.