Drachenschmaus
Hilshof Logo
E-Mail Drucken Export in das ical-Format

Brotbackkurs: Sauerteig von Anfang an

 

DSCN3678.jpg

 

Eine Menge Fragen hat der Hobbybäcker und solche, die es werden wollen:

  • Wie kommt man an so einen Sauerteig? Ansetzen und Weiterzüchten.
  • Wie backt man damit? Ist das wirklich so kompliziert, wie es immer klingt? 3 Stufen zum leckeren Brot!
  • Was kann mit Sauerteig gebacken werden? Brote, Brötchen, Pizza? Im Grunde alles!
  • Gibt es einen Unterschied bei den verschiedenen Getreiden und deren Sorten? Ja, allerdings.
  • Was passiert  im Sauerteig? Was lockert den Teig, was gibt den Geschmack? Näheres zur Lebensgemeinschaft Sauerteig
  • Kastenbrote, freigeschobene Brote, Brötchen  - alles aus einem Ansatz.
Theorie und Praxis -  ein Grundlagenkurs für Anfänger und Hobbybäcker mit Fragen und MIssgeschicken!

Wir backen bio-Vollkornbrote aus dem hofeigenen Sauerteig, der uns hier schon seit fast 11 Jahren begleitet. Wir verwenden Getreide eines regionalen Demeterhofes

Den Tag des Brotbackkurses beginnen wir ein wenig Theorie, danach wird jede/r ihr/sein Brot selber mischen, um so ursprünglich und einfach zu erfahren , wie ein Brot entsteht - aus den 4 Elementen Wasser, Erde, Luft und Feuer!

Wir backen nicht nach streng Rezepten, sondern vor allem nach Gefühl. Während wir die Zutaten mischen, behalten wir im Auge, daß wir Lebensmittel handhaben, die sich je nach Wetter, Temperatur, Stimmung, Verarbeitung und Herkunft anders verhalten. Die Konsistenz der Teige erfahren wir mit Hand, Nase und Auge - ein sinnlicher Genuss, genauso so schön wie ein ofenfrisches Brot!

Während die Teiglinge ruhen oder schon im Ofen backen, wird weiteres Interessantes über die verschiedenen Getreidesorten und ihre Bedeutung, über Sauerteig und Hefe und die verschiedenen Mehle vermittelt. .

In der Mittagspause stärken wir uns mit einem vegetarischen Eintopf, Zeit einen Erfahrungsaustausch und Gelegenheit, verschiedene Brote zu probieren gibt es auch.

Jeder Teilnehmer bekommt sein selbstgebackenes Brot, einen Sauerteigansatz sowie ein Skript mit Tipps und Rezepten mit nach Hause.

Bei gutem Wetter gibt eine Hofführung mit Augemerk auf die Wildkräuter, die beim Brotbacken verwendet werden können.

Anmeldeschluss für den Brotbackkurs ist eine Woche vor dem Kurstag.

Mindestteilnehmerzahl: 5

mit Sacha Sohn (Ich backe seit 11 Jahren unser eigenes Sauerteigbrot und bin immer wieder begeistert, andere dafür zu inspirieren! )

Mindestteilnehmeranzahl: 5 - Maximale Teilnehmer: 8  - derzeit noch freie Plätze: 8 

Datum: 01.07.2017 von 10:00 - 16:00
Teilnahmegebühr: 90,00 Euro

 



 
 
Hiermit melde ich mich für die Veranstaltung Brotbackkurs: Sauerteig von Anfang an am 01.07.2017 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr an:
 
Anmeldung
Teilnehmer 1
Select price
EUR 90,00
Herr
Frau
Familie
Bitte geben Sie Ihren vollen Namen ein
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein
Hilshof
Ihr Benutzername zur Anmeldung an die Website
Ihre Nachricht für uns / Besondere Hinweise / Teilnehmernamen

 
Maximale Teilnehmer: 8  - derzeit noch freie Plätze: 8 
Sie erhalten eine Email mit Ihrer Buchung - bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung mit dem Link in der Email !

Sie können an diesem Termin nicht? Haben aber eine kleine Truppe von Backinteressierten um sich herum gescharrt? Dann sprechen Sie uns doch auf einen Ausweichtermin für Ihren persönlichen Brotbackkurs an!

 

In diesem Kurs backen wir alle Kastenbrote, damit wir zur gleichen Zeit die Brote im Ofen haben.

Dennoch gibt es einen Ausblick auf das Backen von freigeschobenen Broten.

 

IMG_1788.JPG

Aktuell sind 160 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.