Drachengrün
Hilshof Logo
E-Mail Drucken Export in das ical-Format

Workshop: Gartenmorgenlust

Offene, wiederkehrende Fortbildung für alle, die Neues und Altes  über das Gärtnern im Gemüse-, - Natur- und Obstgarten, lernen wollen. 

 
Der Frühling kommt und mit ihm startet eine neue Saison, die wunderbare Vegetationperiode! In den nächsten Monaten dreht sich unser Leben vor allem im Garten und unter, bzw. in den Obstbäumen.  Hattet Ihr immer schon Lust, auch mal "was anzubauen" - eine eigene Ernte im Garten ?  Oder Ihr habt evtl schon etwas frustrierende Versuche hinter Euch und wollt wissen, wie es besser geht?
 
Diese Workshops im Zweiwochenrythmus richten sich an Gartenneulinge, Hobby-Gärtner, die das Gärtern mal anders erleben wollen, Gärtner mit  Fragen  und Problemen bei Gemüseanbau, Schädlingen, Beikräutern und Kompost.
 
Alle 2 Wochen habt Ihr die Möglichkeit Mittwochvormittags in den Gärten des Hilshofes, Neues zu (kennen)lernen:
  • das Gesamtkonzept des ökologischen Gärtnerns
  • das Zusammenspiel von Gemüsegarten und Naturgarten
  • die Grundlagen des Gemüseanbaus im Selbstversorgergarten
  • den Kompostkreislauf mit Mulchen  und Jauchen
  • die permakulturellen Ansätze zwischen Haus und Garten
  • die Neuanlage von Gemüsebeeten
  • die wertvolle Verwendung von Bei- und Wildkräutern in Küche und Beet
  • die Verarbeitung und Haltbarmachung von unserer Ernte
  • die verschiedenen ökologischen Elemente zum Schutz von Igel, Wildbienen und Co.
  • Fruchtwechsel, Düngung, Nachbarschaft im Gemüsebeet - was geht?
  • bei Interesse: Hühnerhaltung hinterm Haus
  • Streuobst, Beerengarten und Naschgarten
  • uvm zu Eurer Inspiration!

     


     
     
     
     
An den Gartenvormittagen wertdet Ihr nicht nur Fragen beantwortet bekommen, sondern selbst be-greifen, was im Garten geschieht!  Bitte Wetterfeste Garten-Kleidung und gartentaugliche Schuhe, denn wir werden gemeinsam an den jahreszeitlich anliegenden Themen arbeiten.
 
  •  

    IMG_1037.jpg

     

    Erdachtes mag zu denken geben,
    doch nur Erlebtes wird beleben.

    (Paul Heyse)

    Dieses Zitat begleitet unsere Kursangebote auf dem Hilshof: die Schulung der Sinne von Kindern und Erwachsenen, das Schaffen mit den eigenen Händen, die Anregung der Wahrnehmung und das eigentliche Erleben.

Mindestteilnehmeranzahl: 1 - Maximale Teilnehmer: 4  - derzeit noch freie Plätze: 4 

Datum: 30.05.2018 von 9:00 - 11:30

17,00 Euro pro TeilnehmerIn und Seminartag - Ih rmüsst nicht an jedem Termin teilnehmen, aber Ihr habt hier die Möglichkeit rund um's Jahr Inspiration und Wissen zu tanken :o)

Zur Registrierung: Der Termin ist nicht veröffentlicht

 

 

 

Aktuell sind 410 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.