Drachenacker
Hilshof Logo
E-Mail Drucken Export in das ical-Format

Gemüsegarten Pachten - Drachenacker

Erdachtes mag zu denken geben,

doch nur Erlebtes wird beleben.

(Paul Heyse)

Reserviert Euch hier eine Parzelle Eures eigenen Ackers für die Saison !

Die Drachenackerparzellen in Kerken Winternam gegenüber des Hilshof's (Mietacker, Pachtacker, Gemüsegarten auf Zeit, Fertiggarten, Ernteglück) sind vorbereitet, unterteilt und schon mit einigen Gemüsepflanzen (z. Bsp: Kohlrabi, Spitzkohl) verschiedene Salate, Lauch, Sellerie, Mangold, 3 Sorten Kartoffeln, Topinambur, Kräuter ) besetzt, weitere warten auf fleissige Hände und enthusiastische Gärnter, die pflanzen (ab Mai: Chili, Paprika, Zucchini, Wildtomaten, sowie Grünkohl, Wintersalate) kümmern, säen (Erbsen,Spinat, Blumen) und ernten möchten.

(Das Ackerland war jahrelang BioLand zertifiziert, wurde aber länger nicht bewirtschaftet und daher nicht weiter zertifiziert)

 DSCN1995.jpg

Selbsternten auf dem Drachenacker! Wie geht das? 

  • Wir stellen den Acker, und bereiten den Boden vor und unterteilen ihn in Parzellen von ca 40qm.
  • Wir pflanzen und säen für Euch - Ihr habt jedoch noch Gelegenheit für eigene Wünsche (Pflanzen und Saat) und Aktivitäten (pflanzen, säen, hegen und pflegen, sowie gießen!) im Gemüsefeld
  • Gießwasser und Gießkannen stehen bereit. Gartengeräte bringt Ihr Eure eigenen mit!
  • Sitzmöglichkeiten zur Rast im Grünen sind vorhanden
  • Gönnen Sie sich eine Gartenzeit -  raus dem hektischen Alltag, lieber die Hände in der Erde und die Nase in der Landluft
  • Ihr erhaltet bei Bedarf per Email Informationen, was zu tun oder zu ernten ist !
  • Für Gemüsefragen stehen wir Euch gerne zur Seite - an festen Terminen (unter Veranstaltungen) und nach Absprache
 
Gemüsepflanzen/Pflanzplan:
  • Der Acker wird von uns schon teilbepflanzt, damit die Pflanzen zur richtigen Zeit in die Erde kommen.
  • Wir setzen auch verschiedene Kartoffelsorten, die man sonst nicht so einfach im Laden bekommt.
  • was kommt sonst noch so auf dem Acker? verschiedenen Salate, Kohlrabi, Topinambur, Bohnen&Erbsen, Mangold, Kräuter, Lauch, Spitzkohl, Wildtomaten, Zucchini, Gurken, Paprika und Chili.
 
Drachenackerregeln:
  • Wir unterteilen in 4x10m Parzellen, die breit genug sind, damit auch Kinder sich in der Parzellen bewegen können, ohne gleich auf Nachbars Salat zu treten.
  • Wir zäunen den gesamten Acker aussen herum mit Kaninchendraht ein.
  • Das Gießwasser (KEIN Trinkwasser!) steht in 1000l Behältern bereit, damit es schon mal vorgewärmt ist, denn das Brunnenwasser ist oft zu kalt für die Gemüsepflanzen.
  • KEINE künstlichen Dünger oder Pflanzenschutzmittel auf dem Acker! Der Acker wurde mit Naturdünger versorgt und für besonders hungrige Pflanzen steht Kompost bereit.
  • Saison vom Ende April bis 15. November!
  • Der Einsatz von Abdeckvliesen oder Netzen ist natürlich erlaubt - bitte windsicher anbringen!
  • Bitte Hunde außerhalb des Gemüseackers halten.

Erlebt, was Ihr auf Eurem eigenen Ackerland entdecken und produzieren könnt!
Im Jahresrythmus der Natur.

Nach der Reservierung schicken wir Euch den Vertrag zu und nach Überweisung der Pacht, ist die Parzelle für einen Sommer Eure!

Wir sind an bestimmten Terminen und auf Anfrage da, um Euch eventuelle Fragen zu beantworten, Tipps zum Start mitzugeben und Euch bei der Planung Eures Gemüseabenteuers zu unterstützen.

Kleine Sämlinge....

DSCN1994.jpg

 Spinaternte

IMG_0981.jpg

 
 Gemüseparadies

IMG_1037.jpg

Bei Interesse, eine Parzelle von ca 40 qm zu pachten von Ende April bis Mitte November, reserviert Euch hier eine Parzelle!

Mindestteilnehmeranzahl: 3 - Maximale Teilnehmer: 10  - derzeit noch freie Plätze: 9 

Datum: Open date von

240,00 Euro pro Parzelle für die ganze Saison 2017

Zur Registrierung: Anmeldeformular

 DSCN1993.jpg

 

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.